Termin: Dienstag: 19.00 Uhr: Podiumsdiskussion: Zukunft der Kommunikation

Der Uni Management Club Wien und CERP Students (Europäische Vereinigung von Studierenden der Public Relations: http://www.cerpstudents.net) laden zu folgender für alle Interessierten offenen Podiumsdiskussion mit anschließendem Buffet:
Thema:
ALL FOR ONE – ONE FOR ALL?
Werbung, PR, Eventmarketing, Sponsoring etc. – Alles aus einer Hand?
Realität oder Illusion: Zur praktischen Umsetzung der Integrierten Kommunikation
http://www.univie.ac.at/strv-publizistik/cgi-bin/newspro/viewnews.cgi?newsid1047490673,39279, Geladen:
– Dr. Anton Bum, Communication, Alcatel
– Mag. Lukas Leitner, Geschäftsführer OgilvyOne und OgilvyInteractive
– Peter Bichler, Unit-Leitung PR, Putz & Stingl
– Mag. Manfred Pretting, Präsident Österr. Marketing Gesellschaft
Diskussionsleitung: Elmar Leimgruber, Freier Journalist
Wann:
Dienstag, 18, März, 19.00 Uhr
Wo?
Management Club, Kärntner Str. 8, 1010 Wien
Anmeldungen erbeten:
cerpstudents_vie@yahoo.de
Zur Einführung: Experten aus der PR- und Werbebranche gewähren Einblick in die praktische Umsetzung des Konzepts der „Integrierten Kommunikation“. Nun kommen Agenturen und Kommunikationsexperten zum Zug, die über ihre Erfahrungen mit der „All-in-One-Lösung“ berichten werden. Beleuchtet wird vor allem die notwendige Umstrukturierung der PR- und Werbeunternehmen oder der Kommunikationsabteilungen selbst. Wie kommen MitarbeiterInnen mit der neuen Ausrichtung zurecht? Wie können organisatorische Hürden umgangen werden, die bei der Zusammenlegung der verschiedenen Sparten auftreten? Wie gleichberechtigt sind die einzelnen Abteilungen?

Hinterlasse eine Antwort