Mit ‘medium magazin’ getaggte Artikel

Dienstag, 12. Januar 2010, von Elmar Leimgruber

Journalist des Jahres: ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender – Redaktion des Jahres: „Die Zeit“

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender
Foto: ZDF/Sauerbrei

Nikolaus Brender, Chefredakteur des ZDF, wird vom deutschen „medium magazin“ am 14. Januar in Berlin als „Journalist des Jahres“ ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heisst es u.a. „Nikolaus Brender hat mit seinem konsequenten Beharren auf journalistische Unabhängigkeit Zeichen gesetzt, die über den eigenen Sender hinaus auf die ganze Medienbranche ausstrahlen“.

Als „Redaktion des Jahres 2009“ wird „DIE ZEIT“ geehrt, „… weil sie mit Chefredakteur Giovanni di Lorenzo an der Spitze 2009 wie keine andere Zeitung der Medienkrise erfolgreich trotzte“.

Zudem wird der Preis „Journalist des Jahres“ in zehn Fachkategorien vergeben. Die Gewinner sind:

  1. „Chefredakteur“: Bernd Ziesemer, „Handelsblatt“
  2. „Politik”: Volker Zastrow, „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“
  3. „Wirtschaft“: Beat Balzli, Klaus Brinkbäumer, Ullrich Fichtner, Hauke Goos, Thomas Hüetlin, Christoph Pauly ,“Spiegel“
  4. „Kultur“: Frank Berberich, „Lettre international“
  5. „Sport“: Ronny Blaschke, freier Journalist
  6. „Unterhaltung“: Kai Diekmann, Chefredakteur „Bild“ als „videoblogger in Chief“ /www.kaidiekmann.de (der die Entgegennahme allerdings abgelehnt hat)
  7. „Wissenschaft”: Werner Bartens, „Süddeutsche Zeitung“
  8. „Reporter“: Alexander Osang, „Spiegel“
  9. In der Kategorie Regionaler Journalismus / Chefredakteur und Autor geht der Preis als “Chefredakteur” an Sergej Lochthofen („Thüringer Allgemeine“, bis 1.12.09) und an Michael Ohnewald („Stuttgarter Zeitung“)
  10. „Newcomer“: Ines Pohl, „taz“

Außerdem wird für 2009 ein Sonderpreis für politische Berichterstattung vergeben an Stefan Kornelius (”Süddeutsche Zeitung”).