Mit ‘Hosting’ getaggte Artikel

Sonntag, 11. April 2010, von Elmar Leimgruber

eco Internet Awards 2010 werden am 10. Juni vergeben

Noch bis Freitag 16. April können sich Unternehmen der Internetbranche für die eco Internet Awards 2010 bewerben. Der Verband der deutschen Internetwirtschaft vergibt die begehrte Auszeichnung in 9 Kategorien, auch eine Bewerbung in mehreren Kategorien ist möglich. Mit den eco Internet Awards werden Unternehmen ausgezeichnet, die mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen am Markt erfolgreich sind.

Auch in diesem Jahr vergibt der Verband einen Innovationspreis, der ebenso wie der Sonderpreis auf Vorschlag Dritter vergeben wird, direkte Bewerbungen sind hier nicht möglich.Die drei Favoriten jeder Gruppe sind live dabei, wenn am 10. Juni in Köln die Gewinner im Rahmen der festlichen eco Gala gekürt werden.

Für die eco Internet Awards können sich Unternehmen in folgenden Kategorien bewerben:

– Cloud Computing
– Content
– Datacenter
– Hosting
– IPTV
– ISP
– Mobile
– Online Marketing
– Unified Communications

Die Gewinner werden von einer hochkarätigen Jury von Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus ausgewählt. Die Nominierten werden etwa drei Wochen vor Preisvergabe bekannt gegeben.

Alle Informationen zu den eco Internet Awards, den Kategorien und Teilnahmebedingungen unter http://www.eco.de/initiativen/award.htm , zur eco Gala unter http://www.eco.de/veranstaltungen/gala2010.htm .

eco ( www.eco.de ) ist seit über zehn Jahren der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland. Die rund 500 Mitgliedsunternehmen beschäftigen über 250.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 46 Mrd. Euro jährlich. Im eco-Verband sind die rund 230 Backbones des deutschen Internet vertreten. eco versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Internetwirtschaft gegenüber Politik und in internationalen Gremien. Als Expertennetzwerk befasst sich eco mit aktuellen Themen wie Internetrecht, Infrastruktur, Online Services und E-Business.