Sommerakademie: „Mythen und Märchen in Therapie und Theater“

Die zweite Sommerakademie „Mythen und Märchen in Therapie und Theater“ findet vom 14. bis 18. Mai 2003 in Bad Gandersheim (bei Hameln) statt. Durchgeführt wird sie von der Deutschen Gesellschaft für Theatertherapie in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Soziales, Theaterpädagogik/-therapie.
Die Sommerakademie setzt sich zusammen aus einem praktischen Teil, den Workshops (14. bis 16.5.), und der Fachtagung (16. bis 18.5.), die eröffnet wird mit dem Vortrag „Gebrauch(t) die Mythen“, über die Gegenwärtigkeit des Mythos. Anschließend besteht die Möglichkeit, am Treffen der deutschen Gesellschaft für Theatertherapie teilzunehmen, um sich über die aktuellen Entwicklungen der Theatertherapie in Deutschland zu informieren, sich vernetzen und sich dort beteiligen zu können.
Nähere Infos bei:
Prof. Dr. Lilli Neumann, FH Dortmund, FB Soziales, Emil-Figge-Str. 44, 44227 Dortmund, Tel. 0231 ? 755 51 90, neumann@fh-dortmund.de Deutsche Gesellschaft für Theatertherapie, info@dgft.de

Hinterlasse eine Antwort