Klaas: wie geil ist das:-)

Er produzierte den Dancehit des vorigen Jahres „Infinity 2008“ (Guru Josh Project), remixte heuer „What ist love“ und ist einer der bekanntesten DJs weltweit. Und am Montag abend war er in einem Wiener Disco-Tempel live zu Gast.

Klaas und Elmar am 7. Dezember 2009 in Wien


Er hat über zweieinhalb Stunden lang live gemixt und brachte die Masse zum Tanzen. Und er kann das wirklich sehr sehr gut.

Wer Dancefloor mag und nicht dabei war, hat echt was versäumt.

Wer seine Musik noch nicht kennt (am 11. Dezember erscheint übrigens seine neue Maxi „Better Days“), kann hier reinhören:

Und von Guru Josh Project gibts jetzt auch was Neues:

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort