Wer hat den edelsten Kaffee-Gaumen?

Kaffeeverkostungs-Staatsmeisterschaft
Foto: © Echo Medienhaus

Wer endlich mal unter Beweis stellen möchte, dass er ein wahrer Kaffeekenner ist, hat am Montag die Gelegenheit dazu. Ab 13.00 Uhr startet im Wiener Rathaus die 4. Österreichische Kaffeverkostungs-Staatsmeisterschaft.

Man muss laut dem Veranstalter kein Experte sein, um bei der Staatsmeisterschaft mitmachen zu können. Eine gewisse Affinität zu Kaffee sollte aber doch gegeben sein. Dazu noch feine Geschmacksnerven wie bestes Unterscheidungsvermögen – und schon hat man die besten Zutaten für eine Teilnahme am 3. Mai 2010 beisammen. In einem VIP-Bereich werden sich zudem auch Prominente am Kaffetesten beteiligen.

Laut Bedingungen wird je Teilnehmer eine Serie von acht Triangular-Sets aufgebaut. Jedes Triangular besteht aus 3 Bechern, von denen jeweils 2 identischen Kaffee enthalten. Das Ziel für den Teilnehmer ist es, den 3. Kaffee zu identifizieren, der von den 2 gleichen verschieden ist. Die 8 Triangular-Sets sind für jeden Teilnehmer gleich aber die Reihenfolge der Becher in jedem Set jedes mal neu angepasst werden. Der Becher mit dem Kaffee, der sich von den anderen unterscheidet, wird am Boden mit einem Zeichen markiert. Zubereitet wird der Kaffee selbst „in einer guten Standard-Filtermaschine“.

Der Sieger der österreichischen Kaffeeverkostungs-Staatsmeiserschaft wird am Abend nach dem Bewerb im Rahmen der von café+co und dem Echo Medienhaus organisierten Kaffee-Gala, die ebenfalls im Rathaus stattfindet, vorgestellt und vertritt Österreich bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in London.

„Gemeinsam mit der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe -Austrian Chapter) wollen wir die begonnene Erfolgsgeschichte fortsetzen und daher die Kaffeeverkostungs- Staatsmeisterschaft weiterhin in Österreich durchführen. Diese Veranstaltung soll den Kaffee, der bereits zum ‚Österreichischen Kulturgut‘ gehört, eine zusätzliche Öffentlichkeit geben.“ so Gerald Steger, Vorsitzender der Geschäftsführung von café+co.

Mehr Infos zur Staatsmeisterschaft sind online verfügbar und mein Kommentar folgt anschliessend an die Veranstaltung.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Wer hat den edelsten Kaffee-Gaumen?”

  1. […] Infos zum Ereignis finden Sie hier und meinen Kommntar zu diesem Ereignis finden Sie […]

  2. […] nun zum eigentlichen Thema: Gestern fand -wie berichtet- in Wien die österreichische Staatsmeisterschaft im Kaffeeverkosten statt. An sich eine sehr gute […]

Hinterlasse eine Antwort