Österreichischer Kabarettpreis für Niavarani und Gernot


Der Österreichische Kabarettpreis 2010 geht an Michael Niavarani und Viktor Gernot, die als Duo in ihrem Programm „Zwei Musterknaben“ die klassische Doppelconference in eine zeitgemäße Form übertragen haben. Den Förderpreis erhält die Komödiantin und Kabarettistin Nadja Maleh für ihr zweites Solo „Radio aktiv“.

Der Österreichische Kabarettpreis, seit 1999 in den Sparten Hauptpreis und Förderpreis vergeben, wird seit heuer von der Stadt Wien gestiftet. Eine Fachjury, bestehend aus österreichischen Kulturjournalisten, hat unter dem Vorsitz von Peter Wustinger, ORF, Ressort Kabarett/Comedy, die Preisträger des Österreichischen Kabarettpreis 2010 ermittelt.

Der mit 7.000 Euro dotierte Hauptpreis würdigt die inhaltlich anspruchsvolle und kontinuierliche Arbeit von Kabarettisten, dokumentiert anhand des aktuellen Programms, das in der vergangenen Spielzeit vorgestellt wurde. Der Förderpreis, dotiert mit 3.000 Euro, zeichnet Nachwuchskünstler aus.

Gute Unterhaltung muss nicht seicht sein: Mit „Zwei Musterknaben“ hat das Duo Gernot & Niavarani nicht nur die gestrenge Kritik und ihr Publikum in den ständig ausverkauften Hallen, sondern auch die Jury überzeugt – nicht zuletzt durch ihre Persönlichkeit und ihr gekonntes Schmähführen, gepaart mit einem Schuss Lebensweisheit, heisst es in der Begründung. Die Auszeichnung mit dem Förderpreis fiel diesmal auf Nadja Maleh, die mit einer faszinierenden und facettenreichen darstellerischen Komik in ihrem Solo „Radio aktiv“ Albernheit mit Anspruch und Klamauk mit Kabarett zu kombiniert, so die Jurybegründung.

Die Verleihung des Österreichischen Kabarettpreises findet am 15. September 2010 im Vindobona in Wien statt. Im Rahmen dieser Gala werden Auszüge der prämierten Programme präsentiert. Zu den bisherigen PreisträgerInnen zählen u. a. Andrea Händler, Roland Düringer, maschek, Alf Poier, Lukas Resetarits, Pigor & Eichhorn, Andreas Vitásek und Thomas Maurer.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort