European Young Journalist Awards 2010 gehen nach Österreich, Frankreich und Bulgarien

Verena Ringler
Foto: esiweb.org

Drei junge Journalisten wurden in Istanbul mit dem European Young Journalist Award 2010 der EU-Kommission ausgezeichnet. Die Österreicherin Verena Ringler gewann mit ihrer Reportage über den Kosovo den Preis für den besten journalistischen Stil. Vladisav Velev aus Bulgarien erhielt einen Preis für den Ursprünglichsten Bericht und Prune Antoine aus Frankreich für die Beste Forschung.

Der bereits zum dritten Mal durchgeführte European Young Journalist Award erzielte mehr als 1.000 Einträge aus ganz Europa. Der Wettbewerb forderte JournalistInnen und JournalistikstudentInnen im Alter von 17 bis 35 Jahren auf, die EU-Erweiterung aus einem kreativen und zum Nachdenken anregenden Blickwinkel darzustellen.Die Jury, bestehend aus in Brüssel tätigen Korrespondenten und früheren Preisträgern, wertete die Artikel der Landessieger aus und kürte die drei herausragenden Beiträge. Die drei Preisträger wurden aus 35 Landessiegern ausgewählt. Als Preis gibt es eine Reise im Wert von 3.000 Euro zu einem europäischen Reiseziel ihrer Wahl.

Verena Ringler war laut der European Stability Initiative (ESI) bis Oktober 2006 ESI Analystin für die EU-Erweiterung. Sie arbeitete als Redakteurin und Autorin für das Foreign Policy Magazine in Washington D.C., seit 2002 und für deutschsprachige Magazine seit 1996. Unter anderem erschienen ihre Artikel in profil, Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung und dem Zentralasiatischen Magazin. Verenas journalistische Arbeit und ihre Wahlbeobachtungsmissionen für EU und OSZE brachten sie nach Südosteuropa, Zentralasien, den Kaukasus, Russland und Libanon. Verena schloss ihr Studium an der School of Advanced International Studies in Bologna mit einem M.A. ab und studierte Politik und Magazinjournalismus in Wien, Innsbruck und Uppsala.

Weitere Journalistenpreise (Auswahl):

Preis für Gesundheitsjournalismus ausgeschrieben

Europäische Journalistenpreise ausgeschrieben

Südtirol schreibt internationalen Journalisten- und Fotografenpreis aus

Claus Gatterer Journalistenpreis ausgeschrieben

Journalistenpreis der Ärztekammer Wien vergeben

Neue Seniorenjournalismuspreise

Writing for CEE -Journalismuspreis

Press Freedom Award Ausgeschrieben

Jetzt www.redakteur.cc Fan auf facebook werden und früher informiert sein:
www.redakteur.cc

Tags: , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “European Young Journalist Awards 2010 gehen nach Österreich, Frankreich und Bulgarien”

  1. […] – European Young Journalist Award: Österreicherin gewinnt mit Reportage über den Kosovo […]

Hinterlasse eine Antwort