Donauinselfest „ausverkauft“

Heiss war es das diesjährige Donauinselfest in Wien. Laut ORF waren es an diesen drei Tagen etwa drei Millionen Besucher, die die Insel bevölkerten. Die Menge der Zuschauer bei STS gestern abend war kaum zu überbieten, ähnlich ausgebucht waren auch Zucchero (gestern) und DJ Ötzi (heute) zu später Stunde. Die bereits traditionelle Musicalgala heute abend war zwar grossartig: es gab unter anderem einige Ausschnitte aus dem neuen Fendrich-Musical „Wake Up“ zu hören, das ab Herbst in Wien uraufgeführt wird. Doch die grossen Massen waren ab 20.00 Uhr wohl woanders.

Hinterlasse eine Antwort