Bauer-Verlag gründet Journalistenschule

Bauer Media Academy gegründet

Der Hamburger Bauer-Verlag gründet eine eigene Journalistenschule und führt künftig alle Ausbildungsaktivitäten und Fortbildungsangebote unter dem Dach der Bauer Media Academy zusammen. Dies geht aus einer Presseaussendung des Verlags hervor. Neben den kaufmännischen Ausbildungsberufen, den dualen Studiengängen, dem Trainee-Programm sowie den Seminaren, Konferenzen und Workshops für Einsteiger und Medienpartner der Bauer Media KG wird demnach eine neue Journalistenschule wichtiger Bestandteil der Academy.

Die Journalistenschule wird von Juli 2011 an den journalistischen Nachwuchs für die Bauer Media Group ausbilden. In 24 Monaten, vier Semestern, erhalten pro Jahrgang rund 20 Schüler eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung in den Redaktionen des Medienhauses an den Standorten Hamburg, München, Rastatt und Magdeburg. Die Ausbildung in der Journalistenschule der Bauer Media Academy richtet sich an Interessierte mit akademischer Vorbildung sowie an talentierte Abiturienten und Quereinsteiger.

Der Praxisbezug steht in der Journalistenschule deutlich im Vordergrund: Die Theorieseminare werden über die gesamte Ausbildungsdauer eng mit den Einsätzen in den verschiedenen Redaktionen verzahnt. Jeder Studierende (m/w) wird einer Stammredaktion zugeordnet, in der alle Facetten der täglichen Arbeit vermittelt werden. Darüber hinaus absolvieren die Teilnehmer jeweils vier zweimonatige Kurzeinsätze in Redaktionen anderer Zeitschriftensegmente des Medienunternehmens (Programm, People, Jugend, Yellow, Frauen, Special Interest) und lernen die journalistische Arbeit einer Onlineredaktion sowie einer Tageszeitung kennen. Sie erhalten somit einen tiefen Einblick in die Bandbreite journalistischen Arbeitens.

Pro Semester hat die Ausbildung einen vierwöchigen Theorieblock. Die Ausbildungswege und -inhalte werden vom Kuratorium der Journalistenschule betreut, das sich aus fünf Chefredakteuren der Bauer Media Group zusammensetzt: Uwe Bokelmann (tv Hören und Sehen, tv14, Welt der Wunder, Happinez), Michael Heun (auf einen blick, TV klar), Ann Thorer (BRAVO GiRL!, zukünftig Maxi), Viola Wallmüller (Alles für die Frau, Laura, mach mal Pause) und Stefan Westendorp (TV Movie, tv pur, tv!top).

Unter dem Dach der Bauer Media Academy werden in Zukunft auch die Seminarreihen, Konferenzen und Workshops der Bauer Media KG für Einsteiger und Partner im Mediageschäft unter dem neuen Namen Bauer Media Advertising Academy weitergeführt (bislang Bauer Media Akademie).

Weitere Beiträge zum Thema Journalistenausbildung:

Jung-Journalisten auf Europa-Tour

Deutscher Journalisten Verband ortet Bedrohung des Journalistenberufs

Elisabeth Wasserbauer neue Chefin des Kuratoriums für Journalistenausbildung

Donau-Uni Krems und ÖJC kooperieren im Bereich Journalistenausbildung

10 Jahre RTL Journalistenschule

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort