APA schreibt IT-Innovationspreis aus

Die APA-IT vergibt 2010 zum zweiten Mal den Innovationspreis „APA-IT-Challenge“ für Start-ups und Studierende. Der Award prämiert innovative, zukunftsträchtige IT-Technologien von aufstrebenden Entwicklerinnen und Unternehmern. Einreichungen sind ab sofort bis 30. Juni 2010 möglich – gefragt sind neue, herausragende IT-Lösungen und Services, die das Management von Content vereinfachen, effizienter gestalten und neue Perspektiven auf die Inhalte bieten.

Die APA-IT-Challenge wird in zwei Kategorien vergeben:

„Academia“ umfasst alle Lösungen, die im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten (Diplomarbeiten, Master Theses, Dissertationen etc.) entwickelt werden. Teilnahmeberechtigt sind Studierende von Universitäten sowie Fachhochschulen.

„Start-up“ richtet sich an IT-Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit ihrer jungen Firma in der ersten Phase des Aufbaus und der Produkteinführung stehen.

Die Einreichung muss in beiden Fällen ein innovatives, marktfähiges Produkt oder Projekt beschreiben und auch Überlegungen zur Markteinführung beinhalten. Pro Kategorie dürfen sich die Preisträger über je 5.000 Euro und kommunikative Unterstützung durch APA-Services freuen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden bei einer festlichen Verleihung im Herbst 2010 bekanntgegeben und prämiert.

Tags: , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort