Suchergebnisse

Studie: Mittelstand entgehen 46 Milliarden Umsatz

Sonntag, 9. August 2015

Der deutsche Mittelstand nimmt sich selbst zu wenig ernst und unterschätzt seine Bedeutung für die Wirtschaft. Dies geht aus einer aktuellen Studie des internationalen Unternehemensberatung A.T. Kearney hervor. Dem deutschen Mittelstand könnte demnach bis 2020 ein Umsatzpotenzial von jährlich 46 Milliarden Euro entgehen. „Mittelstand=mittelwichtig?“ lautet der Titel der Publikation, die fehlende Veränderungsbereitschaft als größtes Wachstumshemmnis [...]

Europäisches Forum Alpbach: Euregionaler Tiroltag am 18. August

Freitag, 16. August 2013

Mit dem Tiroltag beginnt am Sonntag, 18. August, das Europäische Forum Alpbach 2013. In diesem Jahr findet erstmal ein Euregionaler Tiroltag statt, welcher der Europaregion Tirol gewidmet ist und dem die Länder Tirol, Südtirol und Trentino angehören. Das Motto des Tages lautet: “Zukunftsfähig durch Innovation”. Seit 1945 geben sich jedes Jahr im August im Tiroler Bergdorf [...]

Papst Benedikt XVI. und das “Unvermögen”, das Petrusamt fortzusetzen

Dienstag, 12. Februar 2013

Wie der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn, auf einer Pressekonferenz bestätigte, setzt Papst Benedikt XVI. einen einmaligen historischen Akt: Noch nie bisher in der Kirchengeschichte hat ein über Jahre hinweg amtierender Papst seinen Amtsverzicht erklärt: Benedikt setzte dieses Zeichen in der “Gewissheit”, dass seine “Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in [...]

Die global einflussreichsten Städte weltweit

Montag, 9. April 2012

New York, London, Paris, Tokio und Hong Kong sind die global einflussreichsten Städte weltwelt. Dies geht aus dem aktuellen Global Cities Index 2012 von A.T. Kearney und Bloomberg (siehe Grafik) hervor: Doch auch Metropolen aus Schwellenländern wie beispielsweise Peking und Shanghai holen auf und sind aber auf dem besten Weg, in die Liga der weltweit [...]

Schuldenbremse und Frieden im Neuen Jahr 2012

Montag, 2. Januar 2012

Kardinal Christoph Schönborn hielt seine Silvesteransprache 2011 auf der Orgelempore des Wiener Stephansdoms Foto: ORF/Cinevision/Herbert Martinschitz Wir haben über unsere Verhältnisse gelebt und daher sei die Schuldenbremse auch dringend notwendig, betonte der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn bei seiner Silvesteransprache im ORF-Fernsehen. Die katholische Kirche sei für die Schuldenbremse, weil das soziale Netz unter der [...]

UNO-Bericht fordert globale Finanzmarktsteuer

Dienstag, 8. November 2011

Die Einführung innovativer Finanzierungsquellen wie eine Devisentransaktionssteuer und eine „grüne“ Wirtschaftspolitik, die nicht nur auf Nachhaltigkeit setzt, sondern auch soziale Gerechtigkeit fördert, sind dringend notwendig. Auch dies geht aus der aktuellen Ausgabe des weltweit renommierten UN- Berichts über die menschliche Entwicklung (HDI) hervor, der -wie berichtet- vom UN-Entwicklungs­programm (UNDP) und der Deutschen Gesellschaft für die [...]

EuroMedia Grand Award geht an “LUX: Visionary Thinkers about the Future” (Niederlande)

Montag, 18. Oktober 2010

In Wien wurden kürzlich zum fünften Mal die Erasmus EuroMedia Awards für herausragende Medienprojekte verliehen, die Geschichte, Entwicklung und Werte Europas kritisch reflektieren. Dieses Jahr wurden insgesamt 38 Medienprodukte aus 17 europäischen Ländern nominiert, darunter sieben aus Österreich. Der Hauptpreis “Grand Award” geht an die TV-Serie “LUX: Visionary Thinkers about the Future” des niederländischen TV-Senders [...]

Globalisierung: Ist wirtschaftlicher Wohlstand ein Menschenrecht?

Samstag, 6. März 2010

Am 24.9.2001 verfasste ich auf meiner damaligen Homepage einen vielbeachteten Kommentar, der -angesichts der heutigen Wirtschaftskrise- nach wie vor Gültigkeit besitzt. Mein damaliger Kommentar im Wortlaut: Wirtschaftlicher Wohlstand – Ein Menschenrecht (?) Durch Globalisierung zu mehr oder zu weniger Armut? Spätestens seit dem G8-Gipfel in Genua und den Zusammenstößen von Demonstranten mit der Polizei hat [...]

Die Milch hat ihren Preis

Freitag, 6. Juni 2008

Nun streiken die Milchbauern in Deutschland und Österreich also nicht mehr, weil für sie selbst die Milch so kostbar ist, dass sie sie nicht vernichten wollen. Gratulation zu dieser mutigen Entscheidung zu einem Zeitpunkt, wo sie noch keine eindeutigen Zusagen einer höheren Bezahlung pro Kilo Milch erhalten haben. Aber die Forderung -und auch meine Forderung [...]

Nahrungsmittelknappheit, EU und Globalisierung

Donnerstag, 24. April 2008

Zunächst hatte ich mich darüber gefreut, als die EU vor einigen Jahren beschloss, anstatt wie bisher Berge an Lebensmitteln zu vernichten, um die Preise hoch zu halten, an die Mitgliedsstaaten die Vorgabe zu erteilen, weniger Lebensmittel zu produzieren. Doch die Folge dieser Maßnahme war nicht etwa, dass weniger Lebensmittel vernichtet wurden, sondern dass nur weniger [...]