Suchergebnisse

Papst fordert von Bischöfen „Mut zum Widerspruch“

Montag, 7. Januar 2013

Bischöfe müssen „Mut zum Widerspruch“ gegen den herrschenden Zeitgeist haben. Dies erklärte Papst Benedikt XVI. am 6. Jänner 2013 bei der Weihe von vier neuen Vatikanpriestern zu Bischöfen. Wer den Glauben lebe und verkünde, stehe in vielen Punkten „quer zu den herrschenden Meinungen“. Papst Benedikt XVI. hat am Sonntag im Petersdom einen dreistündigen Gottesdienst zum […]

Bischöfe fordern Überdenken der Atomenergiepolitik – Jugendkatechismus YouCat vorgestellt

Sonntag, 27. März 2011

Der Vorsitzende der österreichischen Bischofskonferenz, Kardinal Chistoph Schönborn mit dem neuen Generalsekretär Peter Schipka „Die Kirche steht offen.“ Mit diesen Worten lud der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn, am Freitag in das neue kirchliche Internetportal: eintreten.at. Mit dieser österreichweiten Web-Initiative sucht die katholische Kirche den Dialog mit Ausgetretenen und  Wiedereintritts-Willigen und bietet Informationen über die Möglichkeiten […]

Österreichischs Bischöfe plädieren für Ehe, Familie und viele Kinder – Deutsche „Woche für das Leben“ eröffnet

Sonntag, 18. April 2010

Die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz Foto: bischofskonferenz.at Mit dem Appell, mehr Mut zu Ehe und Kindern aufzubringen, wenden sich die österreichischen Bischöfe an die österreichische Bevölkerung: „Mit jedem Kind kommt neue Hoffnung in die Welt“. In ihrem gemeinsamen Hirtenbrief, der heute in den Kirchen verlesen wird, schreiben die Bischöfe: „Haben Sie Mut! Liebe, Familie, viele […]

Papst Benedikt XVI. und das „Unvermögen“, das Petrusamt fortzusetzen

Dienstag, 12. Februar 2013

Wie der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn, auf einer Pressekonferenz bestätigte, setzt Papst Benedikt XVI. einen einmaligen historischen Akt: Noch nie bisher in der Kirchengeschichte hat ein über Jahre hinweg amtierender Papst seinen Amtsverzicht erklärt: Benedikt setzte dieses Zeichen in der „Gewissheit“, dass seine „Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in […]

Kirche: Menschlichkeit steht über der Norm

Freitag, 6. April 2012

Ja es stimmt: Die katholische Kirche (und allein um diese geht es in diesem Beitrag) darf niemals „zeitgemäß“ oder angepasst sein. Denn sie ist an den gebunden, der sie gestiftet hat, Jesus Christus selbst. Insofern ist und bleibt die Kirche selbstverständlich aber auch eine „Semper Reformanda“, eine sich ständig Reformierende in dem Sinne, dass sie […]

Beistand und Hilfe zu Weihnachten

Samstag, 24. Dezember 2011

Im Advent und der Weihnachtszeit sind Einsamkeit, Verzweiflung, Lebensmüdigkeit, Angst und vieles mehr besonders spürbar und eine Anlaufstelle ist die Telefonnummer 142, wenn jemand zum Reden und vor allem zum Zuhören gebraucht wird. Die Telefonseelsorge hat ein sensibles Ohr am Telefon – rund um die Uhr. Jeweils zwei Stunden Dienst bei der Telefonseelsorge leisteten in […]

Kardinal Schönborn bei Kopten-Demo

Sonntag, 23. Oktober 2011

Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn solidarisiert sich mit den ägyptischen Christen Der Wiener Erzbischof, Kardinal Christoph Schönborn und der koptisch-orthodoxe Bischof Anba Gabriel haben am Freitag, 21. Oktober 2011 in Wien bei einer Solidaritätsdemonstration für die koptischen Christen das „Massaker von Maspero“ vom 9. Oktober scharf verurteilt. Insgesamt kamen dabei 27 Kopten ums Leben. […]

Ivo Musers Bischofsweihe in Brixen – Eindrücke in Bildern

Montag, 10. Oktober 2011

Vor tausenden Gläubigen direkt in Brixen und vor dem TV-Gerät oder dem Radio zuhause wurde am gestrigen Sonntag (9. Oktober 2011) Ivo Muser von Metropolitanbischof Luigi Bressan zum neuen Diözesanbischof von Südtirol (Diözese Bozen-Brixen) geweiht. Der Neugeweihte bedankte sich am Ende der Liturgie vor allem bei seinen beiden Vorgängern Karl Golser und Wilhelm Egger, bei […]

Der Papst als Bestseller im TV und im Buchhandel

Dienstag, 27. September 2011

Papst Benedikt XVI. in Deutschland: Marktanteile im TV Grafik: media control In der vergangenen Tagen war Deutschland -wie berichtet- im wahrsten Sinne des Wortes Papst. Und wie kontroversiell auch über sein Programm und über seine Aussagen in Deutschland diskutiert wurde und wird: Tatsache ist -und dafür muss man weder Katholik sein, noch seiner Meinung sein: […]

Heilige heute? Zur Seligsprechung von Papst Johannes Paul II.

Sonntag, 1. Mai 2011

Papst Johannes Paul II. nachdenklich in Rom Vorausgeschickt sei: Es gibt die vielen unbekannten, teils sehr einfachen und unscheinbaren Seligen und Heiligen, die treu ihre Pflicht erfüllen und ein wahrhaft christliches Leben führen, für Gott, für ihre Lieben und für die Gesellschaft. Diese  werden „im Frieden entschlafen“ und daher wohl einen sicheren „Platz“ bei Gott […]